Eyebrow
Ausgezeichnet für ethisches Unternehmertum
Heading
Globale Anstrengungen für den Wandel werden erneut mit der Auszeichnung „World's Most Ethical Companies“ honoriert
Body

Da wir heute handeln, um die Welt zu erschaffen, die wir uns für die Zukunft wünschen, nimmt die Welt Notiz davon! Zum zweiten Mal in Folge hat uns das Ethisphere® Institute auf die Liste der World’s Most Ethical Companies 2019 gesetzt.

In diesem Jahr zeichnete Ethisphere® 128 Preisträger aus 21 Ländern und 50 Branchen aus. Jeder von uns wurde für seine Bemühungen gelobt, die Gemeinschaft zu verbessern, fähige und befähigte Arbeitskräfte auszubilden und eine auf Ethik ausgerichtete Unternehmenskultur zu fördern. Wir wurden in der Kategorie „Lebensmittelverarbeitung und -verteilung“ für die Förderung einer starken Geschäftskultur, unsere authentische Unternehmensführung sowie unser Engagement für Transparenz, Vielfalt und Integration ausgezeichnet.

„Heute setzen Mitarbeiter, Investoren und Stakeholder ihr größtes Vertrauen in Unternehmen, um in gesellschaftlichen Fragen eine Führungsrolle zu übernehmen. Unternehmen, die mit einer zweckorientierten Strategie langfristig denken, haben bewiesen, dass sie damit nicht nur andere Unternehmen hinter sich lassen, sondern auch nachhaltiger sind“, sagte Timothy Erblich, Chief Executive Officer von Ethisphere. „Ich gratuliere allen bei Mars zu dieser Anerkennung.“

Im Mittelpunkt unserer Anerkennung stehen die  Fünf Prinzipien. Diese von uns festgelegten Werte bestimmen unsere Arbeit und unser tägliches Geschäft, damit unser unternehmerischer Erfolg gleichzeitig positive Auswirkungen auf die Menschen und unseren Planeten hat. In der Zwischenzeit beschreibt unser 2017 ins Leben gerufene Sustainable in a Generation Plan unsere Pläne, die Welt für die nächste Generation besser zu gestalten. Über die Säule Gesunder Planet arbeiten wir daran, unsere Umweltbelastung auf verschiedenen Wegen zu reduzieren, darunter die Beseitigung problematischer Kunststoffe und unser Ziel, bis ins Jahr 2025 eine 100-prozentige Recyclingfähigkeit zu realisieren. Wir wollen es außerdem so einfach wie möglich machen, dass unsere Produkte Bestandteil eines gesunden Lebensstils sind, indem wir das Wohlbefinden fördern. Eine unserer Initiativen zielt deshalb darauf ab, fast alle Süßwarenprodukte mit weniger als 250 Kalorien pro Portion herzustellen. Schließlich engagieren wir uns dafür, andere Menschen durch unsere Säule Menschen zum Erfolg verhelfen zu unterstützen. Das schaffen wir mit Initiativen wie  Women of Mars, wo wir den Frauen Chancen ermöglichen und dabei gleichzeitig unsere Vielfalt betonen und unser Engagement für Inklusivität fördern.

„Mars fühlt sich erneut geehrt, es auf die Liste der „World's Most Ethical Companies“ des Ethisphere Institute geschafft zu haben“, sagte Mars Vice President, General Counsel & Secretary, Stefanie Straub. „Von den ehrgeizigen Zielen unseres „Sustainable in a Generation“-Plans bis hin zur Ethikkultur unserer 125.000 Mitarbeiter halten wir uns an einen hohen Standard – bereits jetzt klare Maßnahmen zu ergreifen, um für morgen eine bessere Welt zu erschaffen.“

Das Ethisphere Institute vergibt Punktzahlen für die nationale Auszeichnung in fünf Schlüsselkategorien: Ethik- und Compliance-Programme (35 Prozent), Corporate Citizenship und Verantwortung (20 Prozent), ethische Unternehmenskultur (20 Prozent), Governance (15 Prozent) sowie Führung, Innovation und Reputation (10 Prozent). Wie alle Unternehmen, die am Beurteilungsprozess teilnehmen, erhalten wir eine detaillierte Aufschlüsselung unserer Ergebnisse, die uns wertvolle Einblicke in unsere Position gegenüber führenden Unternehmen gibt. 

Ethisphere – der weltweit führende Anbieter von Standards für ethische Geschäftspraktiken, der den jährlichen Preis sponsert – hat die Best Practices und Erkenntnisse der Preisträger des Jahres 2019 in einem Bericht und Webcast im Frühjahr veröffentlicht.

Vielen Dank und Glückwunsch an unsere Mitarbeiter! Wir wissen, dass Auszeichnungen wie diese nur möglich sind, weil unsere Mitarbeiter jeden Tag wichtige Arbeit leisten und die Messlatte für gute Leistungen immer höher legen.

Mehr von Mars